Shorty's Homecourt


Der Platz der einzig wahren Wahrheit

Nickname Shorty06
Alter 25 Jahre
Wohnort Wertheim am Main
Beruf Schüler
Interessen Basketball, Filme, Gitarre
Über sich Basketball-addicted, Filmliebhaber, Edelgamer
CW für Dich Beste Gaming-Community wo gibt :P
Du als Zocker Playstation 3 (60 GB) Jump 'n Runs; Action; Button Masher
   
Most wanted Game The Last Guardian
Lieblingsgame Heavy Rain, God of War II, Metal Gear Solid 2, Jak & Daxter
Hassgame ...
Stolz der Sammlung wtf?! xD
Lieblingsheld Kratos, Raiden, Snake
Was ich esse Pizza, Döner, BurgerKing, Chinesisch
Was ich trinke Wasser, Tee, Coke
Lieblingsmusik HipHop
Lieblingsserien King of Queens, Simpsons, Prince of Bel Air, Dr. House
Lieblingsfilme Requiem for a dream
Lieblingsbücher Frank Miller's Sin City / V wie Vendetta
Location W-Berg

Blog

08
Mai

Shorty's Favorites - Gaspar Noé (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 17:52


Hallöchen liebe CWler,

Ich setzte hiermit meine Blogreihe fort, und stelle euch einen weiteren meiner Lieblingsfilmemacher vor: Der französische "Skandal-Regisseur" Gaspar Noé. Seine Filme stehen für schockierende Bilder und Handlungen, die das Böse im Menschen zur Schau stellen. Handwerklich wirklich perfekt, sind seine Filme immer provokativ und werden generell sehr zwiespältig aufgenommen. Die einen lieben seine Arbeit, andere hassen sie. Hier mein kleines Ranking seiner Werke:


4. Carne

Carne ist die erste alleinige Regiearbeit von Gaspar Noé. Der 38-minütige Film beleuchtet das Leben eines Schlachters in Paris, der aufgrund eines Missverständnisses ein furchtbares Verbrechen begeht. Carne, was soviel bedeutet wie "Fleisch" ist ein sinnbildlicher Titel für diesen Film. Einige Szenen sind wirklich nicht einfach anzusehen, und das psychologische Bild des Schlachters nicht einfach zu verarbeiten. Doch letztendlich stellt Carne nur den Auftakt zu seinem nächsten Werk dar...

 

3. Menschenfeind

In Menschenfeind, oder im Original: "Seul contre tous", wird die Geschichte des Schlachters erneut aufgearbeitet und vertieft. Wir hören die Gedanken des Schlachters, brilliant gespielt von Philippe Nahon, und bekommen ein Bild eines Psychopathen, einer gescheiterten Persönlichkeit zu sehen. Menschenfeind ist 90 Minuten reiner Hass. Und in seiner Wirkung wohl der härteste Film, den ich jemals gesehen habe. Nicht umsonst wird vor dem letzten Akt eine Warnung samt Sirenenton und 30 sekündigem Countdown eingeblendet, dass man noch die Chance habe aus dem Kino zu gehen oder die Filmvorführung zu beenden... In gewisser Weise ist Menschenfeind Noés Taxi Driver.

 

2. Irreversible

Ein weiterer äußerst verstörender Film des französischen Enfant Terrible. Die Handlung des Films verläuft von hinten nach vorne. Das Ende am Anfang, der Anfang am Ende. Monica Bellucci und Vincent Cassel brillieren in ihren Rollen, die Geschichte könnte realer nicht sein. So etwas passiert auf unserer Welt zuhauf. Und das macht es nur noch schrecklicher. Ein absolutes Meisterwerk!

 

1. Enter the Void

Eines vorweg: Enter the Void ist kein Film für einen gemütlichen Filmeabend. Auf diesen Film muss man sich einlassen, am besten am Tag nichts anderes vorhaben, als diesen Film zu sehen. Doch nimmt man sich die Zeit, die Geduld und lässt man sich darauf ein, dann bekommt man die Evolution, quasi die nächste Stufe des Filmschaffens zu bewundern. Enter the Void zeigt euch, was ihr noch nie gesehen habt. Der Film ist eine Meditation, eine Halluzination und eine außerkörperliche Erfahrung in einem. Mit gemächlichem Tempo folgen wir dem Protagonisten Oscar auf seinem Weg ins Nichts. Absolut unereicht!

Kommentar(e): 13 Labels: Ihr werdet ihn lieben oder hassen

06
Mär

Shorty's Favorites - Coen Brothers (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 23:25




Hiho Leute,



die Coens sind auf jeden Fall zwei meiner Lieblingsregisseure (bzw. Joel, der Regie führt; Ethan schreibt die Drehbücher). Ihre Filme sind Theaterkunst in Höchstform, deshalb empfehle ich euch allen sie anzusehen. Die Brüder Coen decken mit ihren Spielfilmen wirklich jedes Genre ab, ob Komödie oder High-Suspense Thriller. Und jedes Mal aufs neue können sie mich begeistern. Zwei Eigenheiten haben alle ihre Filme an sich: 1. Jeder Film der Coens spielt in einem Bundesstaat der USA, welcher auch eine entscheidende Rolle in der Handlung spielt. 2. Sie casten keine Schauspieler für ihre Hauptrollen, sondern schreiben ihre Hauptrollen für bestimmte Schauspieler. Hier ist mal ein kleines persönliches Ranking der Coen Filme:



 



15. Burn after Reading



Burn after Reading ist der einzige Film der Coens, der mir nicht gefällt, bzw. der mich enttäuscht hat. Das lag wahrscheinlich daran, dass die wirklich guten Schauspieler keineswegs an ihre eigentlichen Leistungen herankommen. Außerdem stört es einfach, dass die Charaktere so erschreckend blöd sind. Naja nicht mein Film. Es geht um die Memoiren eines ex-Geheimdienst Mitarbeiters, die durch einen dummen Zufall in die Hände mehrerer extrem dummen Fitnessstudio-Arbeiter gelangen.



14. Intolerable Cruelty



Dieser Film ist gut für einen seichten Filmabend geeignet. Die Handlung ist nicht wirklich kompliziert und das Schauspiel nicht wirklich herausragend, trotzdem gibt dieser Film, in dem es um eine Abzocker-Braut und einen Scheidungsanwalt geht, einiges an Gags und einen der witzigsten Film-Tode ever her.



13. Blood Simple



Der erste Film der Coen Brüder. Ein Thriller in dem es um den Auftragsmord an einer Ehefrau und ihren Lover geht, der sich dann allerdings als komplizierter herausstellt als gedacht. Der Film fängt langsam an, steigert jedoch sein Tempo immer mehr bis zum furiosen Finale. Leider gibt es einige Logiklücken, was aber zu verzeihen ist. Dieser Film hat bereits damals das wahre Potenzial der Coens angedeutet.



12. True Grit



Die Rückkehr des Westerns! Ein sehr gradliniger Film, dem allerdings ein wenig die sonst so typische Vielschichtigkeit der Coen Werke abgeht. Dennoch äußerst gut inszeniert und solide gespielt. Es geht um ein 14-jähriges Mädchen, das den Mord an ihrem Vater mithilfe eines alten Marshalls und eines Texasrangers rächen will. Humor kommt gut portioniert, aber man merkt der Geschichte an, dass sie nicht aus der Feder der Gebrüder Coen stammt.



11. Fargo



Dieser Film hat die Coen Brüder auf die große Bühne gebracht. Sie gewannen den Oscar für das beste Original-Drehbuch. Es geht um einen Mann, der in Geldsorgen steckt und hofft, diese durch das Kidnappen seiner eigenen Frau (deren Vater genug Kohle besitzt) lösen zu können. Die Handlung nimmt ihren Lauf und es kommt anders als gedacht... Gute schauspielerische Leistungen und eine solide Handlung machen diesen Film sehenswert. Das Erzähltempo ist sehr langsam, mich konnte dieser handwerklich sehr gute Film nicht mitreißen.



10. A Serious Man



Die Coens verarbeiten in diesem Film ihre jüdische Herkunft humorvoll, aber gleichzeitig mit viel Respekt. Ein jüdischer Lehrer und Familienvater trifft ein Schicksalsschlag nach dem anderen. Dennoch versucht er immer moralisch richtig zu handeln und erhofft sich Antworten und Ratschläge bei verschiedenen Rabbis. A Serious Man ist ein gut gemachter Film, das Ende ist sehr passend.



9. The Man who wasn't there



The Man who wasn't there wurde in schwarz-weiß gedreht. Die Geschichte um einen Friseur, dessen Leben keine wirklichen Höhepunkte hat und durch einen einzigen großen Fehler langsam zu einem tragischen Ende kommt, wird sehr melancholisch aus seiner Sicht erzählt. Der Film hat einen einzgartigen Stil und ist dem Film Noir zuzuordnen. Hat mir gefallen.



8. Ladykillers



Diese Geschichte um den Millionen-Raub an einem Casino ist, trotz klischeebeladener Charaktere, verdammt lustig. Tom Hanks spielt den Kopf einer total bunt zusammengewürfelter Gangster-Bande, die sich als Musiker ausgeben um bei einer alten Dame Unterkunft zu bekommen. Dialoge und versteckte Gags sind hier en masse zu finden. Schöner Film, mit extrem coolen Ende.



7. Barton Fink



John Turtorro spielt einen Theater-Schriftsteller, der durch seinen Erfolg am Broadway ein Angebot aus Hollywood bekommt. Er soll ein Wrestler-Drehbuch schreiben. Barton Fink ist eine sehr detaillierte Charakterstudie. Ungefähr zu Hälfte des Geschehens nimmt die Handlung allerdings eine 180° Wendung, nur um dann zu einem der besten Enden der Filmgeschichte zu kommen. Dieses lässt viel Raum für Interpretation.



6. The Hudsucker Proxy



Hudsucker behandelt die Erfolgsstory eines einfachen jungen Mannes, der mit der Erfindung des Hoola-Hoop seinem Konzern massig Gewinn bereitet; was niemand erwartet bzw. erhofft hatte. Tim Robbins spielt seinen Part zwar etwas übertrieben, doch das Drehbuch und die Gags sind einfach super. Das Ende ist es allerdings, was diesen Film so wie Barton Fink von vielen anderen abhebt.



5. Raising Arizona



Nicolas Cage spielt in diesem abgedrehten Film einen jungen Kleinkreminellen, dessen Frau (übrigens Polizistin) sich nichts sehnlicher wünscht als ein Baby. Jedoch ist sie unfruchtbar und aufgrund der Vergangenheit der beiden ist eine Adoption auch ausgeschlossen. Sie beschließen ein Fünflingsbaby von einer anderen Familie zu stehlen. Raising Arizona hat eine sehr sprunghafte Handlung, die überaus witzig erzählt wird, und einige abgedrehte Charaktere.



4. Miller's Crossing



Miller's Crossing ist ein Gangster-Drama, das sich von anderen Gangster Filmen durch seine Regie unterscheidet. Bei diesem Film hat man wirklich das Gefühl sich ein Bühnenstück am Broadway anzusehen. Die Geschichte behandelt Liebe, Freundschaft, Gewalt, Betrug, Feindschaft und Verrat. Die Schauspieler erreichen einen Höhepunkt ihres Könnens, allen voran John Turturro. Außerdem ist das Main Theme einfach wunderschön, und wird auch im Film oft eingesetzt.



3. Oh Brother, where art thou?



Oh Brother where art thou ist eine Interpretation von Homers Odyssee in Coen Format. Drei Häftlinge fliehen um einen vergrabenen Schatz zu finden, bevor das Tal in dem er liegt durch die Öffnung eines Dammes geflutet wird. Die Reise bringt den drei Freunden einige sehr interessante Begegnungen. Der Soundtrack, durchflutet von 30er Jahre Südstaaten-Country weiß zu überzeugen und enthält einige Ohrwürmer. Meiner Meinung nach ist das der ''außergewöhnlichste'' Film der Coen-Brüder.



2. No Country for old Men



Wow. Dieser Film ist eine unglaublich intensive Erfährung. Bei keinem anderen wird meiner Meinung nach die Spannung schon zu beginn sehr heftig angezogen und über die gesamte Länge gehalten. Ein Veteran findet zufälligerweise einen Koffer voller Geld am Schauplatz eines geplatzten Drogendeals. Doch das Geld wird natürlich vermisst. Eine Jagd beginnt. Josh Brolyn und Javier Bardem sind die ultimativen, ebenbürtigen Gegner in diesem High-Suspense Action Western. Dennoch ist das Ende sehr philosphisch.



1. The Big Lebowski



Was könnte anderes an Nummer 1 sein? Der Dude ist einfach eine Kunstfigur, die Seinesgleichen sucht. Die Dialoge sind so voller Wortwitz, dass ich über die komplette Laufzeit des Films nicht aus dem Lachen herauskam. Die Charaktere sind so perfekt und einzigartig (haha get it? einzigartig.), dass der Dude zu Beginn wie ein Freak sondergleichen wirkt, gegen Ende hin aber wie der normalste aller Personen. Jeff Bridges, John Turturro, Steve Buscemi, Julianne Moore, Philip Seymour Hoffman, und John Goodman. Das ist die perfekte Besetzung und einige der Darsteller liefern Karrierbestleistungen ab. Meisterwerk.


31
Jan

Shorty's Favorites - Darren Aronofsky (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 18:48




Hallöchen Leute



Ich möchte euch heute mal wieder die Filme eines meiner Lieblingsregisseure vorstellen, Darren Aronofsky. Seine Filme sind meiner Meinung nach die visuell beeindruckendsten. Hier mal mein kleines Ranking, das ihr allerdings nicht zu ernst nehmen solltet. Alle Filme sind klasse.



5. The Wrestler



The Wrestler ist eine pure Charakterzeichnung. Es geht nur um die Gefühle eines alternden, sich im Herbst seiner Karriere befindenden, Wrestler. Alles andere rückt weit in den Hintergrund. Eine wirklich tragische und berührende Geschichte wird hier erzählt. Der längst tot geglaubte Mickey Rourke liefert eine schauspielerische Glanzleistung ab.



4. Pi



In Pi geht es um einen Mathematiker, der sich auf dem Weg befindet eine ''Weltformel'' zu finden. Diese Formel ist der Ursprung alles Lebens, denn in jedem Objekt und in jedem Lebewesen lassen sich seiner Meinung nach bestimmte Strukturen finden. Doch es gibt noch viele andere Leute, die an einer solchen Formel interessiert sind... Pi ist auch wie The Wrestler eine reine Charakterdarstellung, vielleicht sogar noch stärker. Sean Gullette überzeugt als Wissenschaftler Max Cohen. Er bringt seine Rolle wirklich glaubhaft rüber. Aronofsky setzt hier erstmals seine ''Routine-Cuts'' ein, also Bilder, die eine sich wiederholende Handlung darstellen sollen.



3. The Fountain



The Fountain ist ein Film, an dem sich die Geister scheiden. Ich denke man kann ihn nicht wirklich verstehen, höchstens interpretieren. Die Geschichte handelt von einem Forscher, der auf der Suche nach einem Heilmittel gegen Krebs ist, um seine kranke Frau zu heilen. Es wird mit 3 Parallelhandlungen gearbeitet, was für einige wohl verwirrend sein mag, allerdings viel Freiraum zur Interpretation lässt. Hugh Jackman spielt seine Rolle okay, allerdings nicht überragend. Rachel Weisz dafür um so mehr. The Fountain beeinhaltet die schönsten Bilder, die ich je in einem Film gesehen habe. Und das ohne den Einsatz von CGI. Vorallem deshalb wird er mir im Gedächtnis bleiben.



2. Black Swan



Natalie Portman verkörpert eine Ballerina, die an ihre physischen und psychischen Grenzen geht, um sowohl den weißen, als auch den schwarzen Schwan des Schwanensee zu tanzen. Grandios gespielt. Aronofsky arbeitet hier wieder einmal in handwerklicher Perfektion. Geschickt werden klassische Balletszenen mit Horror- und Schockelementen gemischt. Sehr packend und toll photographiert.



1. Requiem for a Dream



Mein absoluter Lieblingsfilm und außer Konkurrenz. Es geht um Drogenabhängigkeit und ihre Folgen. Aronofsky treibt es hier mit seinen Routine-Cuts auf die Spitze. Die Inszenierung ist einfach perfekt. Die Schauspieler, die Filmmusik, die Kamera, die Schnitte. Der Film hat sich durch seine Härte und seine schockierenden Bilder für immer in mein Gedächtnis gebrannt. Ich weiß nicht ob ich ihn je wieder anschauen werde. Man fühlt sich danach einfach gut und unglaublich schlecht zugleich. Meisterwerk.


Kommentar(e): 27 Labels: Filme die einfach Kunst sind

24
Dez

Mein ultra epic CW Wichtelgeschenk - Edition 2010 (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 22:42

Guten Abend Leute, erstmal fröhliche Weihnachten euch allen! Ich hoffe ihr habt den Abend ruhig und besinnlich mit Familie und Freunden verbracht images/smilies/m-smile.gif

 

Hier nun mein extrem tolles Wichtelgeschenk von ...

 

halt... diese Schrift kommt mir doch bekannt vor...


 

Ok, ich folge der Anweisung.... auch das kommt mir irgendwie bekannt vor images/smilies/SC29.png

 

 

 

Ja, das frage ich mich auch. Gespannt geht es weiter...

 

 

Na gut, ich fange also links an... und rechts im Karton ist nichts. Soso, dem werde ich später wohl noch auf den Grund gehen images/smilies/SC06.png

 


 

Ich arbeite mich also durch... Irgendwann hab ich das ganze doch schonmal durchgemacht, oder? images/smilies/SC06.png

 

 

HA!!! EPIC!!!! Ein Brief von meinem erneuten Wichtel Superlefty! Soooo awesome images/smilies/m-rofl3.gif images/smilies/m-lol.gif images/smilies/m-grin.gif

Ja, Superlefty, das war ein Dejà-vu! images/smilies/m-rofl.gif
Getragene Schuhe und verdammt leckere CrispyBits! Superlefty bringt den Running Gag, ich hab mich echt weggeschmissen! images/smilies/m-lol.gif Danke für den netten Brief und danke für die Schuhe images/smilies/SC06.png images/smilies/m-smile.gif

 

 

Da wo also nichts ist, ist wohl doch etwas images/smilies/SC19.gif

Und zwar das

 

 

BAM!

 

 

Die Fallout 3 Collector's Edition! Unglaublich nice! Das Spiel wollte ich definitiv noch nachholen. Und jetzt hab ich nicht nur das Spiel, sondern auch ein Making-Of, ein Artbook und eine extrem coole Pip-Boy Wackelkopf-Figur!

Vielen Dank Superlefty, das war echt awesome! images/smilies/m-smile.gif

 



Definitiv!

Kommentar(e): 17 Labels: CW Wichteln 2010 Bescherung

25
Aug

Shorty's Favorites - Christopher Nolan (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 17:11

 

Halli Hallo,


Ich habe mal wieder Lust euch die Filme eines meiner Lieblingsregisseure vorzustellen. Viele von euch werden ihn kennen und mögen: Der britisch-amerikanische Regisseur Christopher Nolan. Er ist wohl einer der wichtigsten Regisseure unserer Zeit. Einer der wenigen, bei dem mir ausnahmslos jeder Film gefällt. Dennoch hier mein kleines Ranking:


7. Insomnia

Insomnia ist ein recht gewöhnlicher Hollywood Thriller. Ein guter Thriller, aber dennoch ein gewöhnlicher. Glänzen kann er durch die Schauspieler Al Pacino und Robin Williams. Zwar hatten sie beide schon bessere Performances, aber sie spielen alles andere als schlecht. Es geht um die Aufklärung eines Mordes an einer jungen Frau, die sich durch die entstehenden Probleme des Ermittlers schwerer gestaltet als erwartet. Pacino und Williams tragen den Film über seine gesamte Spielzeit.


6. Following

Following ist der erste Film von Christopher Nolan. Following ist auf jeden Fall ein starkes Erstlingswerk. Die Machart erinnert mich an eine Mischung aus "The Killing" von Stanley Kubrick und "Pi" von Darren Aronofsky. Man erkennt auch sehr gut, die Ansätze, die später dann zur Struktur von "Memento" führten. Das Ende ist auf jeden Fall sehr überraschend, guter Twist. Leider haben mir die Schauspieler nicht so sehr gefallen (sind auch eher unbekannt) und der körnige schwarz-weiß Stil ist natürlich auch Geschmackssache. Sehr lustig finde ich übrigens das Batman-Emblem, das die Tür des Protagonisten ziert.


5. Batman Begins

Nach Tim Burtons Batman Filmen ist Batman Begins quasi eine Wiedergeburt der Batman Filme, die Joel Schumacher vorher erfolgreich begraben hatte. Batman Begins zeigt, wie der Name schon sagt, den Werdegang von Bruce Wayne zum schwarzen Ritter. Gotham wird von einer geheimnsivollen Organisation bedroht und Bruce beschließt etwas zu unternehmen. Der Film hat mir sehr gut gefallen, wird aber von seinem genialen Nachfolger übertrumpft.


4. Memento

Memento war der Film der Christopher Nolan den Durchbruch brachte. Das Drehbuch ist wohl eines der besten Scripts, die jemals das Licht der Welt erblickt hatten. Der Film handelt von einem Mann "mit einem Zustand". Durch einen tragischischen Vorfall, verlor er sein Kurzzeitgedächtnis. Infolge dessen versuch er durch Notizen, auf Papier oder seinen Körper geschrieben, den Mord an seiner Frau aufzulösen. Memento verlangt dem Zuschauer durch seine Erzählweise viel ab. Unaufmerksamkeit wird bestraft, denn die Handlung wird nicht chronologisch erzählt. Guy Pierce und Carrie-Ann Moss liefern wohl die besten Leistungen ihrer Karriere ab und Christopher Nolan befindet sich auf einem vorläufigen regietechnischen Höhepunkt.


3. Inception

Inception ist ein Sci-Fi Heist-Movie. Leonardo Di Caprio und seine Crew pflanzen einem Erben eines großen Energiekonzerns mithilfe von Träumen einen Gedanken ein. Dies filmt Nolan wie man es noch nie gesehen hat. Wenn sich eine komplette Stadt auf den Kopf dreht, Menschen sich in Schwerelosigkeit prügeln und ein Gebäude von Wasserfontänen geflutet wird, dann kann ich mir ein begeisternd staunendes Lächeln nicht verkneifen. Inception ist definitiv Nolans realitätsfremdester Film. Doch bei aller Liebe zur Fantasie: Im Endeffekt geht es um das menschlichste aller Gefühle: Die Liebe. Nolan liefert wieder einen tollen Film ab, dessen Ende wieder begeistert.


2. The Dark Knight

Was wurde nicht alles über den erfolgreichsten Film 2008 geschrieben. Für viele ist er die perfekte Unterhaltung, für andere gar der beste Film ever, für manche aber auch ein typischer Hollywood Blockbuster mit einigen Schwächen im Script. Doch für mich ist der Film nur eins: Bombast pur! Das Erzähltempo ist extrem hoch, eine spannende Situation folgt auf die nächste. Die Produktionswerte sind echt erstaunlich. Sowas erwartet man aus Hollywood-Großproduktionen! Die Schauspieler gehören wirklich zur Elite Hollywoods, allen voran der verstorbene Heath Ledger, der als Joker einfach nur fantastisch ist. Mir gefällt seine Interpretation des Bösewichts sogar besser, als die von Jack Nicholson, auch wenn dieser sich mehr an die Comicvorlage hält. Das Geschehen wird von Nolan einfach perfekt inszeniert. Ich freue mich auf den nächsten Film.


1. Prestige

The Prestige hat mich einfach verzaubert. Vom ersten Moment des Films wusste ich: Das ist etwas besonderes! Es geht um zwei ehemals befreundete Zauberer im 19. Jahrhundert, die durch einen tragischen Unfall zu erbitterten Konkurenten wurden und einiges opfern müssen. Die Geschichte ist phantastisch angehaucht, bleibt aber trotzdem außergewöhnlich bodenständig. Die Schauspieler sind, wie eigentlich bei Nolan Filmen immer, einfach großartig. Nach Memento scheint es, dass jeder Schauspieler Hollywoods einmal mit ihm zusammen arbeiten will. Die Combo Bale / Jackman funktioniert sehr gut, die beiden sind sich ziemlich ebenbürtig. Das Ende des Films ist für mich wohl der beste WTF!? - Moment der Filmgeschichte. Meisterwerk.

Kommentar(e): 52 Labels: New Hollywood

02
Jul

Carlos Ramos "Kubrick Art" (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 21:34

Der amerikanische Künstler Carlos Ramos stellt am 10. Juli seine "Stanley Kubrick Artshow" aus. Auf seiner Website gibt es nun ein kleines Preview der Kunstwerke. Sehr Geil.



Zum Weiterlesen hier klicken...

Kommentar(e): 3 Labels: Godlike Kubrick = Master

24
Jun

The Fellowship of the Vuvuzela (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 13:54

Jaja tut mir Leid, aber stumpf ist Trumpf images/smilies/m-lol.gif

 

 

(sehr geil übrigens der Vuvuzela Sound Button unter jedem Youtube Video images/smilies/ugly.gif)

Kommentar(e): 7 Labels: Mumuzela ^_^

08
Jun

Shorty's Favorites - Paul Thomas Anderson (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 17:12


Aloha hé miteinander, heute gibt es mal wieder einen meiner Lieblingsregisseure. Paul Thomas Anderson zählt mit seinen (mittlerweile doch schon) 40 Jahren zu den jüngsten Regisseuren unter der Hollywood-Elite. Seine ersten grandiosen Filme lieferte er mit einem Alter von unter 30 Jahren ab. Hier meine Paul Thomas Anderson-Lieblinge in ihrer Reihenfolge. Ich muss dazu sagen, dass die top 3 Filme alle auf dem selben Niveau liegen. Einfach fantastische Arbeit.

 

5. Last Exit Reno

Last Exit Reno war der erste Spielfilm von PTA. Sein Stil ist noch nicht sehr homogen, man könnte fast meinen, der Film sei eine Fingerübung für Kameraeinstellungen und Regietricks. Im Film geht es um einen erfolgreichen Glücksspieler, der einen jungen Mann unter seine Fittiche nimmt und im das Spiel in Las Vegas beibringt. Doch ein dummes Ereignis verändert alles. Last Exit Reno ist der einzige Film von PTA, den ich nur mittelmäßig finde.


4. Punch-Drunk Love

Punch-Drunk Love ist eine etwas eigensinnige romantische Komödie. Adam Sandler (!) beweist, dass er ein verdammt guter Schauspieler sein kann, wenn er nur die Chance und eine anständige Rolle bekommt. Die Charaktere, allen voran Sandler's Barry Egan, sind einfach wunderbar skurril und einzigartig.

 

3. Magnolia

Magnolia ist der zweite Ensemble-Film von Paul Thomas Anderson (sein erster war Boogie Nights). In einer fulminanten Anfangssequenz wird beeindruckend gezeigt, welche Rolle doch zufällige Ereignisse und Begegnungen in unserem Leben spielen können. In Los Angeles leben verschiedene Menschen ihr tägliches Leben und man erwartet förmlich eine Begebenheit, die sie zusammenführen könnte. Doch was geschieht ist einfach nur WTF!-OMG!-erstaunlich. Philip Seymour Hoffman spielt eine von vielen grandiosen Rollen. Welcher Regisseur hätte ich sonst getraut, Tom Cruise eine winzige Einführungsszene auf einem kleinen Fernseher zu geben?

 

2. Boogie Nights

Der Aufstieg und Fall eines Pornostars. Die Revolution der Pornoindustrie in den 80er Jahren. Sex, Drugs & Rock'n'Roll. Zwischenmenschliche Höhen und Tiefen. Dies sind die Themen in PTA's erstem Ensemble-Film Boogie Nights. Doch letztendlich geht es nur um das Erstreben, sich selbst zu verwirklichen. Tu was du liebst, und lass dich nicht von deinem Weg abbringen. Der Soundtrack ist vielfältig und strotzt nur so vor Disco-Classics. Es ist wirklich beeindruckend, wie ein so junger Regisseur wie PTA anno 1997 einen solchen Mega-Cast versammeln kann.

 

1. There Will Be Blood

Daniel Day-Lewis spielt einen Ölmagnaten, der durch einen jungen Mann auf eine Ölquelle stößt. Mr.Plainview ist ein "Ölmann", der sich seinen Weg nach oben mit harter Arbeit erkämpft hat, und der sich von niemandem aufhalten lässt. Die menschenhassende Figur des Daniel Plainview ist dank Day-Lewis' Performance eine alles erdrückende One-Man Show, die sich durch den gesamten Film zieht. Paul Dano leistet als Gegenpol des jungen Möchtegern-Priesters Eli ganze Arbeit. Die Kameraeinstellungen und der fast schon kubricksche Einsatz der Filmmusik machen There Will Be Blood zu einem grandiosen FIlm. Das Finale ist stark und hat es in sich.

 

Kommentar(e): 9 Labels: Dirk Diggler; Oh noes it's Frogs!

06
Jun

Pah, Killzone 3 Jetpacks, Ich mach das ganze im Real Life (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 21:44

... für 100.000$ gehört das Teil euch.

 

Our target is a retail cost (plus any taxes) of US 0,000 for the recreational version

Yes it can go higher and fast, and we are working on that outside now. We will post new video when we can demonstrate that next level of achievement.

It runs on automotive gasoline. We are targeting a top speed of 100kph.

 

Kommentar(e): 12 Labels: 2010 wir sind Science Fiction

04
Mai

[Musikblog] Craig David (nicht sichtbar!)

von Shorty06 um 16:57

Menowin und Mehrzad my ass. Craig David, so hört sich wahrer RnB an. Heute versucht sich jeder Clown an RnB. Gute alte Zeit, schade dass es heute kaum mehr solche Künstler gibt.

 

 



Zum Weiterlesen hier klicken...

Kommentar(e): 30 Labels: RnB

Gästebuch


Hinterlasse einen Eintrag in Shorty06 Gästebuch :

Superlefty 19:31 06 Januar 2012
pass blos auf wenn du nächstes Jahr wieder mitmachst, bekommst du nur wieder dein Spezial Geschenk, und ja des hat dieses Jahr mein Wichtel wieder bekommen...

Fisher 12:52 03 Juli 2011
Bist drin ! :]

Fisher 15:15 26 Dezember 2010
Hi Shorty, ein spätes Danke für die Geburtstagswünsche ! Hoffe, bei dir ist alles a-ok.Dein Sinn für gutes Cinema ist zumindest noch ganz der alte ! :]

Deleted 19:30 26 Oktober 2010
Alter, wie oft wechselst du deine Unterwäsche? Hab nur einen neuen PSN Nick, hast ihn anscheinend schon. images/smilies/m-grin01.gif

Superpilz 17:30 17 Juli 2010
Vielen Dank! images/smilies/m-happy2.gif

Nigglz94 18:15 02 April 2010
danke dir nochmals^^ stay III

Superlefty 07:32 19 Januar 2010
jo dann erfreu dich noch schön an den 2 äh 3 geschenken^^ images/smilies/SC06.png

TheFlash 18:56 12 Januar 2010
----------------------------------------------------

Yggdrasill 16:38 01 Januar 2010
Ja - Autoren aus den 50er Jahren haben 2010 als ein hochtechnisiertes Zeitalter gesehen,mit fliegenden Autos, Ufoartigen Flugzeugen... ist aber wohl ein wenig anders heute, wie wir sehen können images/smilies/SC06.png 2010 als Jahr ist aber schon iwie... krass. Krass, dass es soweit gekommen ist^^

Yggdrasill 14:28 01 Januar 2010
Wünsche dir ein frohes neues Jahr! images/smilies/m-smile.gif

MeGustav 00:35 21 November 2009
Man darf die Leute ja nicht dumm sterben lassen images/smilies/SC08.gif ...

flowpow 11:51 18 November 2009
und wie gefällt dir jetzt Tekken 6?

GreenArrow 12:12 15 November 2009
VERLOREN!!!! Naja wenigstens gegen nen Edelgamer-Kollegen ^^

Fisher 21:29 29 August 2009
Joa, bin schon ab und zu wieder im IRC. :>

Fisher 17:19 28 August 2009
Rockende Sig. images/smilies/a-goodwork.gif .. aber der Film ist im O-Ton viel reicher. :>

JamesBlond 10:13 26 August 2009
das will ich nie wieder hören images/smilies/aufsmaul0.gif images/smilies/m-smile.gif

JamesBlond 22:55 25 August 2009
Du findest also meinen Nicknamen doof images/smilies/aufsmaul0.gif images/smilies/m-razz01.gif

ChrisPike 18:52 01 Juli 2009
wer is kenny?

ChrisPike 18:51 01 Juli 2009
wer is kenny?

andi08 18:02 05 Mai 2009
Sorry, aber schaffs nicht um 18:30 images/smilies/cries3.gif mach doch mal nen CW-Treff am Wochende, da kann ich eigentlich immer images/smilies/a-goodwork.gif

Gorgonta 15:02 03 Mai 2009
JO danke man images/smilies/m-smile.gif

KUYICHI 08:16 28 April 2009
images/smilies/uglylaugh.gif

KUYICHI 10:05 27 April 2009
[Externer Link]images/smilies/m-rofl3.gif

andi08 13:40 11 April 2009
Du kannst die Rotznase jetzt wieder rausnehmen images/smilies/m-grin01.gif

Fisher 11:52 11 April 2009
Oh, hi Shorty. images/smilies/m-grin01.gif Inaktiv ? Hm, ich bin eigentlich jeden Tag on. Blogfaul war ich schon immer. Mir fehlen auch die Ideen momentan. -_-''

Chisco 18:50 25 März 2009
nein, leider nicht - aber msn!! (billy ftw!! images/smilies/m-wink.gif )

deaktivierteraccount 16:15 14 März 2009
Und ich dachte schon, du hättest die PSN Freundschaft gelöscht images/smilies/m-lol.gif Ich schick dir dann eine neue Anfrage images/smilies/m-smile.gif

deaktivierteraccount 00:40 09 März 2009
Wann kommt das Killzone 2 review ? images/smilies/aufsmaul0.gif

Fisher 20:56 08 März 2009
images/smilies/boogie.gif

Hasselhoff 18:05 03 März 2009
meins auch, bombastische intro images/smilies/m-eek2.gif

Hasselhoff 18:09 02 März 2009
MEIN SPIEL IST IMMER NOCH NICHT DA images/smilies/m-sad.gif

Hasselhoff 12:42 01 März 2009
und ich versuche 100% in GTA IV zu erreichen und lerne neben bei für die morgige bio klausur images/smilies/m-grin01.gif

Hasselhoff 11:50 01 März 2009
du hast also auch bei 365games bestellt? fandest du es auch grausam nicht am samstag um 18 mitgespielt zu haben? images/smilies/m-grin01.gif

Mailenstein 14:27 25 Februar 2009
lol, jetzt schon images/smilies/xdsmileyvj7.gif

andi08 14:10 24 Februar 2009
REVIEW ABGESCHLOSSEN!! images/smilies/drinkers.gif

deaktivierteraccount 22:15 10 Februar 2009
@ AlCapwne "salam" ?

AlCapwne 23:03 09 Februar 2009
salam bratan^^ kak dela

geloescht8883 10:55 01 Februar 2009
Interessante Most Wanted-Liste images/smilies/a-goodwork.gif Überleg schon Mal,welches Game rein kommt,wenn Killzone 2 erschienen ist^^ Ich hoffe doch FF Versus oder Yakuza 3 images/smilies/m-lick.gif

andi08 15:04 28 Dezember 2008
Endlich hab ich auch mal nen Blogeintrag (abr kein review). yeeehaw images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Deleted 07:30 20 Dezember 2008
thx für die Glückwünsche images/smilies/m-smile.gif Blog mal wieder was images/smilies/m-razz01.gif Und mach ma den Phil Ava weg images/smilies/uglylaugh.gif

SirRichadson 20:00 13 Dezember 2008
die shooter-session war wie immer der hammer!

andi08 18:32 04 November 2008
schreib mal ein ICO-Review. So ein geiles spiel schreit doch geradezu danach, gereviewt zu werden images/smilies/m-wink.gif

geloescht8883 12:18 04 Oktober 2008
Schreib mal wieder ein tolles Review images/smilies/m-smile.gif

Hate 13:45 27 September 2008
Shortyyyyyyyy images/smilies/m-aargh.gif --> [Externer Link]

andi08 13:58 19 September 2008
hab jetzt auch eine Most-Wanted-Liste. Ha, langsam komm ich mit CW immer besser zurecht images/smilies/m-smile.gif

geloescht8883 20:50 11 September 2008
Interessante Reviews images/smilies/m-happy2.gif

geloescht8883 19:34 07 September 2008
images/smilies/knuffel1.gif

Chisco 20:59 04 September 2008
Ich hatte dich nicht in meiner Liste - DAS ist eine Schande!! images/smilies/m-smile.gif

missile 16:53 02 September 2008
Bist Du wirklich erst 14? Wow!

missile 21:45 01 September 2008
images/smilies/drinkers.gif

missile 21:43 01 September 2008
EDELGAMER CONFIRMED! Keep it going!

andi08 18:50 27 August 2008
ich könnte JETZT ein review von GTA4 machen images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Hate 22:32 23 August 2008
images/smilies/m-wink.gif images/smilies/m-grin01.gif

sleepy 20:54 22 August 2008
weiss ned.. ich glaub heute war dhl da.. aber ich war da grad ned zuhause.. ich geh morgen zur post.. hoffe es ist die ps3 :_D

sleepy 23:01 21 August 2008
jup.. haben gesagt das sie die woche noch losschicken und anfang nächster woche kommt.. bin gespannt.. was ich bekomme images/smilies/m-happy2.gif

sleepy 20:34 21 August 2008
anfang nächster woche bekomm ich meine ps3 images/smilies/m-happy3.gif images/smilies/m-happy3.gif images/smilies/m-happy3.gif

sleepy 22:08 20 August 2008
shorty images/smilies/cheers.gif ^^

geloescht8883 14:01 17 August 2008
MGS4 images/smilies/m-aargh.gif

Gott 22:58 16 August 2008
ja mann. geboren in kasachstan/karaganda 08.99 ausgewandert images/smilies/ugly.gif also könnte man sagen

Shorty06 16:12 16 August 2008
Mein kleines Pony images/smilies/m-aargh.gif

DEINEMUDDER 21:51 14 August 2008
mein kleines pony, mein kleines pony images/smilies/musik_015.gif ist die welt nicht wunderbar images/smilies/cheers.gif mein kleines pony images/smilies/m-aargh.gif mein kleines pony images/smilies/m-aargh.gif wir sind eine kunterbunte scheu images/smilies/musik_015.gif und schleifchen, wasch mich und schäumchen images/smilies/m-blushed.gif alle versteeehen sich gut images/smilies/m-smile5.gif mein kleines pony, mein kleines pony ... images/smilies/musik_015.gif

sleepy 21:17 11 August 2008
tach shorty images/smilies/m-smile.gif

Kommo 22:34 04 August 2008
Ganz gut der Track von Maeckes. images/smilies/m-smile.gif

BadaBing 19:46 04 August 2008
hab mal was zu deinen liedern geschrieben, peaze!

Nerox 18:24 04 August 2008
hm scheiße wars images/smilies/xdsmileyvj7.gif BW is einfach zu groß^^

Nerox 13:01 04 August 2008
Es gibt leider zu viele die es nicht kennen ^^ Wohnst du davon weit weg? Bei mir sinds 70km von Ulm images/smilies/m-oops.gif

Nerox 23:09 03 August 2008
Kennst du Ulm?^^

Nerox 17:23 03 August 2008
ahh wertheim am main, kenn ich nich ... images/smilies/xdsmileyvj7.gif auf cw gibts zu wenig ausm schönen BW images/smilies/m-shakehead.gif

Nerox 17:22 03 August 2008
du wohnst in BW? wo genau? images/smilies/ugly.gif

BlackGun 21:54 01 August 2008
danke kumpel images/smilies/m-grin01.gif

--=Kenny=-- 12:56 01 August 2008
Bin noch der pro noob images/smilies/ugly.gif bis jetzt habe ich mir alles selbst beigebracht, wollt mir aber noch en Lehrer nehmen. Die sind aber so scheiss teuer images/smilies/m-aargh2.gif images/smilies/xdsmileyvj7.gif

--=Kenny=-- 11:36 01 August 2008
Gitarre FTW images/smilies/a-goodwork.gif

Rouga 03:10 31 Juli 2008
jo hat alles geklappt images/smilies/m-grin01.gif Es gab aber nen kurzen moment wo ich dachte dass ich die platien geschrottet habe images/smilies/m-rofl3.gif Aber ein NES hält was aus images/smilies/m-grin01.gif

Urban 19:37 29 Juli 2008
shawwtyyyyyyyyyyyyyyyyy!!

Shorty06 21:39 28 Juli 2008
Danke Obno images/smilies/m-wink.gif

Deleted 21:35 28 Juli 2008
Für dein Alter hervorrangender Geschmack images/smilies/a-goodwork.gif Weiter machen images/smilies/m-wink.gif

deaktivierteraccount 17:08 22 Juli 2008
gut gut images/smilies/m-smile.gif

deaktivierteraccount 16:46 22 Juli 2008
Sdarova, vsö normalno ? images/smilies/m-grin01.gif

BAYKIT 16:24 04 Juli 2008
images/smilies/m-grin01.gif Hey!! ^^ Haha, wie aktiviere ich bloß mein Gästebuch...

BlackGun 13:09 03 Juli 2008
danke mir gehts auch gut^^ danke ich geb mein bestes^^ taxi driver ist einer der geilsten movies überhaupt. richtig gut gemacht images/smilies/m-grin01.gif

BlackGun 15:24 02 Juli 2008
allet klar bro?^^

darkganon 02:06 02 Juli 2008
danke ich freu mich auch wieder bei euch zu sein images/smilies/m-grin01.gif

andi08 17:28 23 Mai 2008
geiles review man. Jetz kauf ich mir Uncharted erst recht^^

MoK 13:07 23 Mai 2008
bist ja eifrig am reviewen^^

geloescht8883 18:11 21 Mai 2008
Achso images/smilies/m-grin01.gif^^

Shorty06 18:00 21 Mai 2008
Ne, aber Danke images/smilies/m-grin.gif Hab den Spitznamen schon ewig.

geloescht8883 17:48 21 Mai 2008
Shorty06 > sympathischer Name images/smilies/a-goodwork.gif (habe ich dir das schon Mal gesagt images/smilies/m-grin01.gif?)

BlackGun 20:35 17 Mai 2008
jep das war es images/smilies/m-smile.gif

Naked_Snake100 20:21 17 Mai 2008
hi shorty ? images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Shorty06 23:23 16 Mai 2008
Der geht so: images/smilies/m-love.gif images/smilies/ugly.gif

--=Kenny=-- 17:28 16 Mai 2008
Warum geht der kiss smilie nicht images/smilies/m-aargh.gif

--=Kenny=-- 17:28 16 Mai 2008
Danke fürs nette comment :kiss: images/smilies/ugly.gif *g

Kiera 14:54 10 Mai 2008
Ist ja ok das du uns gepwnt hast sind wir ja net anders gewohnt images/smilies/xdsmileyvj7.gif Ne wollten echt zu Zweit zocken ist nichts gegen dich Shorty macht ja Spass mit dir^^ Klar sagen wi dir Bescheid weißte doch images/smilies/m-smile.gif

andi08 16:31 08 Mai 2008
Man, du bist schuld dass ich mir irgendwann God of War kaufe;) Hört sich toll an.

geloescht8883 20:07 07 Mai 2008
images/smilies/m-smile.gif

Juno 00:22 07 Mai 2008
ich könnt mich zwar gerad nicht dran erinner, jemals auf deiner Page gewesen zu sein, aber trotzdem thx images/smilies/m-grin01.gif

Kiera 19:19 01 April 2008
Cool danke^^

Xoned 23:44 29 März 2008
du bist richtig gut in MS, respekt images/smilies/m-grin01.gif

Shorty06 23:31 29 März 2008
glück... pf... ich hab euch im Mudpool überrundet images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Kiera 23:27 29 März 2008
Das gilt net wir hatten ja versucht und kaputt zu machen images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Archiv


Zum Archiv »

Most Wanted

1


The Last Guardian

2


Uncharted 3: Drake's Deception

3


Killzone 3

Most Played

1


Heavy Rain

2


God of War II

3


Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty

4


God of War III

5


God of War

6


Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots

7


Jak And Daxter - The Precursor Legacy

8


Uncharted 2: Among Thieves

9


LittleBigPlanet

10


Grand Theft Auto IV

Freunde

--=Kenny=--

Freund seit: 2008

AlCapwne

Freund seit: 2008

andi08

Freund seit: 2008

BadaBing

Freund seit: 2008

Bayek

Freund seit: 2008

Becks

Freund seit: 2008

BlackGun

Freund seit: 2008

Bosnier7k7

Freund seit: 2008

Chisco

Freund seit: 2008

ChrisPike

Freund seit: 2009

Daijobu

Freund seit: 2009

Darji

Freund seit: 2008

darkganon

Freund seit: 2008

DeeDee

Freund seit: 2009

DeinVater

Freund seit: 2008

Deleted

Freund seit: 2008

DerEdelmann

Freund seit: 2009

Diesel

Freund seit: 2008

dxflo

Freund seit: 2009

Enemy Navy

Freund seit: 2008

Fisher

Freund seit: 2008

Gamulkas

Freund seit: 2008

geloescht8883

Freund seit: 2008

GiantCrab

Freund seit: 2008

Gott

Freund seit: 2008

Hagi

Freund seit: 2008

Hasselhoff

Freund seit: 2009

Hate

Freund seit: 2008

hcivonediaR

Freund seit: 2009

HotSauce

Freund seit: 2008

HughJass

Freund seit: 2008

InUrFace

Freund seit: 2008

Jackie89

Freund seit: 2008

Johnny09

Freund seit: 2010

Katana

Freund seit: 2007

KazHiraiFan

Freund seit: 2008

Kiera

Freund seit: 2008

KlapTrap

Freund seit: 2009

Kosta

Freund seit: 2008

KUYICHI

Freund seit: 2009

Leschni

Freund seit: 2008

Mailenstein

Freund seit: 2009

missile

Freund seit: 2008

Naked_Snake100

Freund seit: 2008

Neaera

Freund seit: 2008

Nigglz94

Freund seit: 2010

nighty

Freund seit: 2007

Oluja

Freund seit: 2009

Rouga

Freund seit: 2008

RWA

Freund seit: 2008

sackboy

Freund seit: 2010

Shadiz

Freund seit: 2008

SirRichadson

Freund seit: 2008

sleepy

Freund seit: 2008

tadeus

Freund seit: 2009

tnt4life

Freund seit: 2008

Trulla

Freund seit: 2008

UchihaSasuke

Freund seit: 2008

Urban

Freund seit: 2008

Watashiwa Tegatana desu

Freund seit: 2008

Xoned

Freund seit: 2008

Yggdrasill

Freund seit: 2008

Erfolge

Als du dich angemeldet hast, warst du noch ein Kind - lang ists her

22.März.2017
Sei länger als 8 Jahre Mitglied auf consolewars - Gratulation!

Wir stoßen an, auf die gemeinsame Zeit mit dir!

30.November.2012
Sei länger als 5 Jahre Mitglied auf consolewars -geh mit uns durch dick und dünn!

Ich hab schon Schaltjahre miterlebt!

13.Oktober.2011
Sei länger als 4 Jahre Mitglied auf consolewars

Kommt nochmal ganz groß raus

22.Oktober.2009
Sei länger als 2 Jahre Mitglied auf consolewars - Yihaa!

Lasst mich durch, da gibts was umsonst!

18.April.2012
25.000 Leute haben Deine Userpage besucht

We know what you did last summer..

08.Mai.2011
Verfasse 25 Blogs auf consolewars

Straight to Hell

31.Januar.2011
Schreibe 666 Beiträge im Forum

Nachtschwärmer

01.September.2010
Sei an 3 aufeinander folgenden Tagen zwischen 3 und 4 Uhr nachts auf consolewars aktiv

Geheimer Erfolg

10.April.2010

Hab ich da nicht Freibier gehört?

06.März.2010
10.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Der frühe Vogel fängt den Wurm

03.März.2010
Sei um 6 Uhr morgens auf consolewars aktiv.

Und die Maschinen laufen weiter

27.Februar.2010
Schreibe 100 Beiträge im Forum

Und, gibts was Neues?

19.Februar.2010
Verfasse 10 Blogs auf consolewars

Ich kann nicht schlafen

01.Januar.2010
Sei um 3 Uhr nachts auf consolewars aktiv.

On the way to the P.I.M.P.

02.November.2009
Häufe 5000 Bling Bling auf Dein Konto an

So kanns weiter gehen

01.November.2009
Schreibe 10 Beiträge im Forum

Halt uns auf dem Laufenden

25.Oktober.2009
Verfasse einen Blog auf consolewars

Soldier

22.Oktober.2009
Häufe 2500 Bling Bling auf Dein Konto an

Mach weiter so und aus dir wird noch was

22.Oktober.2009
Sei länger als 1 Jahr Mitglied auf consolewars

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden